Perfekte Inszenierung

Bis zum vergangenen Sonntag fanden die Seamaster 2018 ITTF World Tour Hungarian Open in Budapest statt. Der Ungarische Tischtennis Verband (MOATSZ) präsentierte den Tischtennis-Sport, in Kooperation mit JOOLA und der ITTF, in perfekter Art und Weise. Weder für die Zuschauer, noch für Spieler oder Offizielle blieben in der „Budapest Olympic Hall“ Wünsche offen.

Für den Ungarischen Verband, einem langjährigen Partner von JOOLA, war es eine gelungene Probe für eine viele größere Aufgabe: Die Weltmeisterschaften 2019, die ebenfalls in Budapest stattfinden werden.

Dominiert wurde das World Tour Turnier, in Abwesenheit der besten Deutschen und aller Japaner, von den Chinesen, die 5 von 6 möglichen Titeln gewinnen konnten. So setze sich z.B. FAN Zhendong bei den Herren und WANG Manyu bei den Damen durch.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien